Tuesday, September 2, 2014

Warm Skin

/Bikini: H&M, Sunnies: Ray Ban/

Eigentlich wollte ich Euch heute einen Mix aus den Outfits der letzten Tage zeigen... aber das Wetter ist einfach genial und meine Outfits passten überhaupt nicht zu all dem Sonnenschein. 
Denn wenn ich aus dem Fenster gucke sehe ich strahlendblauen Himmel... endlich wieder! Soll ich Euch dann echt Boots und Lederjacken zeigen? 

Das obere Bild ist vor einem Monat entstanden. Ist es wirklich schon so lange her dass ich Wärme auf meiner Haut spürte? Die Zeit rennt, wir wohnen nun schon seit einem Monat in Wuppertal und es fühlt sich immer noch wie Urlaub an, ich hoffe dass dieser Zustand nie aufhört! Wusstet Ihr dass Wuppertal die "grünste Stadt Deutschlands" ist? Hier gibt es soviel Wald und Grünflächen und wir fühlen uns alle immer noch sehr wohl. Wir sind zu Hause!

Wednesday, August 27, 2014

Bare Legs


/Dress: Sandro, Jacket: Zara, Heels: Zara/

Mir egal ob es kalt ist, solange meine Beine braun sind trage ich Röcke. 
Und diese Hammerschuhe! 
Rote Schuhe sind wie eine rote Handtasche... muss man haben.

Tuesday, August 26, 2014

Mutterglück, Job und Frau sein


Ich freue mich sehr Euch berichten zu können, dass gestern auf dem Blog Sina´s Welt ein Interview mit mir zum Thema "Mutterglück, Job und Frau sein" veröffentlicht wurde.

Ich berichte da wie ich alles unter einen Hut bekomme und wie ich gelernt habe nicht alles haben zu wollen. 

 Bestimmt kennt Ihr Sina´s Blog, falls nicht kann ich ihn Euch wärmstens ans Herz legen. Sina ist Journalistin, Interior- Stylistin und Autorin des Buches "Kreative Wohnideen für kleine Budgets". 



Auf Ihrem Lifestyleblog gibt es kreative Tips für Zuhause, leckere Rezepte, Tips wie man sein Leben freudiger und entspannter gestalten kann sowie die Rubrik Beauty. 
Ihr Blog ist wie eine richtige Zeitschrift für uns Frauen, an der Qualität Ihrer Artikel man merkt dass sie seit Jahren für diverse Zeitschriften schreibt. 

Um das Interview zu lesen klickt bitte HIER

Saturday, August 23, 2014

Witsand


So haben wir den Geburtstag meines Mannes gefeiert-wie schon im vorigen Post erwähnt- im Noordwijker Strandclub "Witsand". 

Übrigens, ein kleiner Tip von mir... 

klar hätten meine Freundin und ich am Geburtstag meines Mannes in Flip Flops oder barfuss gehen können. Wir wollten uns aber gern in Schale werfen, inkl. Schuhen mit Absatz, denn schliesslich gab es ja was zu feiern. 
Darauf muss man natürlich laufen können, wenn ihr zur Toilette geht wird es immer Leute geben die denken: "Guck mal die Bekloppte... hat die doch High Heels am Strand an". 
Also muss der Gang sitzen!

Es ist so einfach in so einer Strandbude auf hohen Schuhen mit einem dünnen Absatz zu laufen, es gibt zwar überall kleine "Fallen" im Bodenbelag wie Rillen und Löcher in welchen man hängenbleiben könnte, aber die sind gar nicht so schlimm wenn man weiss wie. 
So wird der Gang zur Toilette auch nicht zum Hindernisslauf ;):
denn ihr läuft einfach auf Zehenspitzen...

Wenn ihr mal also mal sowas vorhabt dann wählt einen Schuh in dem Ihr Euch immer noch wie eine stolze Ballerina auf Zehenspitzen stellen könnt. 
Und im Sand läuft es sich eh gut. Ich hatte zwar vor später "lässig" ;) barfuss zu laufen aber es war gar nicht nötig. 
Und meinem Mann hat es natürlich ebenfalls gut gefallen, haha,  links die blonde, rechts die braune ;) ich glaube er geniesst es der "Hahn im Korb" zu sein!


Wednesday, August 6, 2014

Overdresed



Frankreichkoffer ausgepackt?
Wäsche gewaschen?
 Dann kann es ja weitergehen...in Noordwijk war für ein paar Tage Sommer vorhergesagt, also haben wir uns dahingebeamt denn es gab zwei Geburtstage zu feiern, den von meinem Mann und den von meiner Freundin (ich stehe sowas von auf Menschen im Sternzeichen "Löwe"!).

Wir haben in unserem Lieblings-Strandclub "Witsand" gefeiert. Und hatten die Zeit unseres Lebens :)
Läääääuft!